• 3- und 5-jährige Ausbildung möglich
  • Verlängerung ohne Zusatzkosten
  • Ausbildungsgestaltung sehr teilnehmerorientiert (flexibel gestaltbar)
  • Vermittlung sehr guter theoretischer und praktischer Kenntnisse (was die Ergebnisse der Approbationsprüfung und die Rückmeldungen der späteren Arbeitgeber belegen)
  • Möglichkeit der Absolvierung der Praktikumsanteile zur Zeit in 11 Bundesländern
  • Möglichkeit der Erlangung der Gruppenberechtigung
  • 35 € Rückvergütung pro Therapiestunde in der PA (d.h. Einnahmen übersteigen Ausbildungskosten), ab Januar 2019
  • Angebot zahlreicher Praktikumsplätze

Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ab sofort in enger Kooperation mit der KJP Dresden!

Die praktische Ausbildung zum Kinder– und Jugendlichenpsychotherapeuten kann ab sofort inklusive der praktischen Tätigkeit komplett „unter einem Dach“ angeboten werden. Dazu bietet das Ausbildungszentrum zusammen mit der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus die komplette Ausbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeutIn aus einer Hand und mit starkem Praxisbezug an und kann in Vollzeit (3 Jahre) oder berufsbegleitend (5 Jahre) absolviert werden. Erste Informationen finden Sie in unserem druckfrischen Flyer!

Bei Interesse und Fragen melden Sie sich gerne bei Frau Dipl.-Psych. Sina Wanderer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Zusätzlich für den PP – Bereich

  • Möglichkeit der Erlangung des Master of Advanced Studies Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Universität Bern (Franz Caspar)
  • Möglichkeit der Erlangung der Abrechnungsgenehmigung für Kinder und Jugendliche

Zusätzlich für den KJP – Bereich

  • Möglichkeit der Erlangung der Zweitapprobation für den Erwachsenenbereich (Voraussetzung Master oder Diplom Klinische Psychologie)