• 3- und 5-jährige Ausbildung möglich
  • Verlängerung ohne Zusatzkosten
  • Ausbildungsgestaltung sehr teilnehmerorientiert (flexibel gestaltbar)
  • Vermittlung sehr guter theoretischer und praktischer Kenntnisse (was die Ergebnisse der Approbationsprüfung und die Rückmeldungen der späteren Arbeitgeber belegen)
  • Möglichkeit der Absolvierung der Praktikumsanteile zur Zeit in 11 Bundesländern
  • Möglichkeit der Erlangung der Gruppenberechtigung
  • 41 € Rückvergütung pro Therapiestunde in der PA
  • Angebot zahlreicher Praktikumsplätze

 

Zusätzlich:

  • Möglichkeit der Erlangung des Master of Advanced Studies Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Universität Bern (Franz Caspar)
  • Möglichkeit der Erlangung der Abrechnungsgenehmigung für Kinder und Jugendliche